A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

Geburtstagsfest im SeneCura Sozialzentrum Pressbaum

2018-03-26T16:05:37 26.03.2018 | Niederösterreich |
Die Jubilarinnen und Jubilare aus den Monaten Jänner, Februar und März wurden im SeneCura Sozialzentrum Pressbaum gebührend gefeiert. Unter den Gratulantinnen und Gratulanten reihten sich der Bürgermeister von Pressbaum, Josef Schmidl-Haberleitner, und die Vizebürgermeisterin Irene Wallner-Hofhansl ein. Gemeinsam wurde das ein oder andere Geburtstagsständchen gesungen und auf das neue Lebensjahr angestoßen.

292 Jahre sind die drei Geburtstagskinder der letzten Quartalsgeburtstagsfeier zusammengerechnet alt – das ist wahrlich ein Grund zum Feiern. Bewohnerin Hermine Landes startete in ihr 103. Lebensjahr und ist somit die älteste des Trios. Bewohner Karl Ebner und Bewohnerin Ernestine Dobrowsky feierten jeweils ihren 95. Geburtstag. Beim gemeinsamen Beisammensein wurde mit köstlichem niederösterreichischen Wein angestoßen. Eine herzhafte Geburtstagstorte durfte natürlich auch nicht fehlen. Musikalisch umrahmt wurden die ausgelassenen Feierlichkeiten von Werner Paweletz, der sein Können auf dem Akkordeon unter Beweis stellte. Von den Ehrengästen, dem Bürgermeister und der Vizebürgermeisterin von Pressbaum, erhielten die Geburtstagskinder einen frühlingshaften Blumenstock beziehungsweise eine Flasche Rotwein. „Wie die Zeit vergeht – und schon ist man 102 Jahre alt. Für mein neues Lebensjahr wünsche ich mir vor allem Gesundheit. Es freut mich, dass so viele an meinen Ehrentag gedacht und mir einen Besuch abgestattet haben“, meint Hermine Landes, Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Pressbaum.

Hoch sollen sie leben
Nicht nur die Politiker der Stadt kamen auf einen Besuch vorbei, auch viele Verwandte und Freunde gratulierten herzlich. Die Geburtstagskinder genossen den Trubel und freuten sich über die zahlreichen Glückwünsche. Bei so vielen Lebensjahren sammeln sich natürlich auch etliche heitere Geschichten an, die die Jubilarinnen und der Jubilare freudig auf der Feier erzählten. Gemeinsam wurde herzlich über den ein oder anderen Schwank aus der Jugend gelacht. „Ich wünsche allen unseren Bewohnerinnen und Bewohnern viele weitere Jahre, die sie gesund und glücklich verbringen können“, erklärt Gabriele Zach, Leiterin des SeneCura Sozialzentrums Pressbaum.

2019-03-18T12:12:23

Fotos

Bildtext

Die Geburtstagskinder freuten sich sehr über die Glückwünsche und ließen sich hochleben.

Bilder kostenfrei, Copyright: SeneCura (soweit nicht anders angegeben)